Samstag, 31. Dezember 2011

Schon wieder ist das Jahr vorbei....

Die Zeit rennt immer mehr. Schon wieder ist ein Jahr vorbei... 
Im Jahr 2011 ist soooo viel passiert - sowohl Positives, als auch Negatives... aber das Positive überwiegt!!! 
Ich habe über den Blog sehr viele nette Leute kennengelernt und viele liebe Kommentare, Mails und Hilfe bekommen. Der Blog treibt mich an immer neue Dinge auszuprobieren. In Euren Blogs finde ich soooo viele tolle Anregungen, dass ich teilweise gar nicht weiß, was ich zuerst machen soll. Lange Zeit hab ich vergessen, wie viel Spass das Nähen machen kann...

DANKE!!!

In den letzten Wochen sind hier einige Weihnachtsgeschenke entstanden, die ich Euch in den nächsten Tagen zeigen werde. Leider hab ich manche Teile vorm Knipsen verschenkt... Als kleinen Vorgeschmack gibt es jetzt noch ein kleines Silvestergeschenk für die "große Liebe" meiner Maus.



Ich wünsche Euch einen guten Rutsch und alles Gute für das Jahr 2012!

GLG Nomilinchen


Sonntag, 18. Dezember 2011

noch ein tolles Gewinnspiel...

Schaut mal hier..

http://stoffe-lich.blogspot.com/2011/12/gewinnspiel-zur-blogeroffnung.html?showComment=1324203590683#c3872641446185916011

Ich bin gerade über dieses tolle Gewinnspiel gestolpert. Mitmachen lohnt sich nicht mehr... Weil ich gewinnen werde ;-).

GLG Nomilinchen

Samstag, 17. Dezember 2011

Stolz ohne Ende...

Meine Maus wollte gestern mal wieder mit der Maschine nähen. Die Stoffe und die Stickerei hatte sie sich schon vor einiger Zeit ausgesucht. Wie ein Profi hat sie sich mit ihren Stoffen an die Nähmaschine gesetzt und mal eben so ein neues Kissen genäht... Naja, die Stickerei hab ich ihr mit Stylefix fixiert, aber den Rest hat sie wirklich ganz alleine gemacht...



Als sie so zugange war, hab ich zu meinem Mann gesagt, er solle doch bitte den Weihnachtsmann anrufen und ihm sagen, dass ich eine neue Nähmaschine brauche, weil meine ja jetzt ständig besetzt ist... Da kam sofort Protest von der Maus: "Nein Mama, wenn der Weihnachtsmann mir eine Kindernähmaschine bringt, dann darfst du deine doch wieder haben."... wenn die wüsste, was der Weihnachtsmann für sie gekauft hat...

Von meinen Werken kann ich noch nicht so viel zeigen, weil der Weihnachtsmann sie noch nicht verschenkt hat... Nur das hier kann ich Euch zeigen, da meine Maus noch nicht lesen kann...Die Idee schwirrte mir schon lange im Kopf herum... Naja, ich geb´s zu, ähnliche Shirts hab ich schon im Netz bewundert, aber ich finde es trotzdem toll. So sieht es fertig aus:



Eigentlich sollte heute Premiere sein. Ich wollte erstmalig meine neuen Label verwenden, aber dummerweise hab ich das meinem Mann vorher erzählt... Er meint ich könnte das Label da nicht hinmachen, das würde nicht aussehen... Schnief...  Wofür hab ich mir denn die Label angeschafft??? Was meint ihr?



GLG Nomilinchen

Dienstag, 13. Dezember 2011

Eigentlich würde ich lieber nichts verraten...

Bei Pech und Schwefel gibt es eine ganz tolle Verlosung. Schaut doch mal rein. Jetzt mach ich mir selber meine Chancen zunichte... Bitte nicht mitmachen;-))...

LG Nomilinchen

Samstag, 10. Dezember 2011

In der Weihnachtsnäherei...

gibt es manche Stickerei
zwischen Garn und Stoff 
vergisst man jeden Zoff
In der Weihnachtsnäherei..

Leider kann ich Euch heute nicht viel zeigen... Streng geheim!!! Der Feind liest mit.. ;-).
Zeigen kann ich Euch die Verpackung vom Geburtstagsgeschenk für meinen Papa... Leider war nichts Selbstgemachtes im Paket...





Die Stickdatei hab ich mir im letzten Jahr bei Kalino-Malino gekauft. Sie ziert auch unsere Weihnachtsbaumdecke..



Bald kann ich Euch mehr zeigen..

GLG Nomilinchen

Dienstag, 6. Dezember 2011

Adventsstuben..

Hier war es in den letzten Tagen sehr ruhig... Das hatte auch einen... zwei Gründe. Freitag hatte meine Maus Geburtstag. Also jede Menge Kuchen backen, Party vorbereiten... Stress ohne Ende, aber auch ganz viel Spass!!!

Lillifeekuchen... Kerzen haben wir völlig vergessen...


Samstag waren die "Adventsstuben" im Kindergarten. Als Vorsitzende des Fördervereins war ich natürlich voll eingebunden. 



Im Vorfeld haben wir mit den bastelwütigen Mamis aus dem Kindergarten einiges gebastelt und leckere Plätzchen gebacken. Zusätzlich hab ich ein paar Teile genäht. 




Der Basar war ein voller Erfolg! Wir haben schon jetzt einen guten Gewinn erzielt. Da jede Menge Karten, Fensterbilder, Windlichter etc. übrig geblieben sind, werden wir bis Weihnachten im Kindergarten weiter verkaufen.

Dafür hat sich die viele Arbeit wirklich gelohnt!!!

LG Nomilinchen

Sonntag, 27. November 2011

Ganz klassisch...

..ist auch in diesem Jahr unser Adventskranz. 



Ich wünsche Euch einen schönen 1. Advent.

GLG Nomilinchen

Montag, 21. November 2011

Puschen..

Ich hab Euch noch eine Fortsetzung versprochen...

I proudly present my new FILZPUSCHEN!!!


Ich liiiiebe Strickfilzen. Das ist so spannend... Anfangs war ich ja etwas skeptisch. Vor dem Waschen sahen die Puschen sooo riesig aus. Jetzt sind sie perfekt. Sogar maßgefertigt für mich... Am ersten Abend hab ich lockerer gestrickt als am zweiten Abend. Daher ist der eine Schuh ca. eine Größe größer ausgefallen. War aber so gewollt... ;-))). Meine Füße sind auch unterschiedlich groß, weil ich mit 11 Jahren das Bein gebrochen hatte und der Fuß in der Zeit wohl nicht gewachsen ist. Trotzdem werde ich die Puschen beim nächsten Mal nicht hintereinander sondern gleichzeitig stricken.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend.
GLG Nomilinchen

Samstag, 19. November 2011

Weihnachtsgeschenke...

Meine Tochter bekommt zu Weihnachten eine Janome Mini Sew und entsprechendes Nähzubehör in einem süßen kleinen Köfferchen. Jetzt wollte ich ihr noch ein schönes Nähbuch dazu kaufen. Seit Wochen schau ich mir immer wieder "Das Mädchen-Nähbuch" bei Amazon an. Leider gibt es da noch keine Bewertungen. Kennt jemand das Buch? Könnt Ihr mir das Buch empfehlen? Natürlich könnte ich mir das Buch zur Ansicht bestellen, aber vielleicht kann mir ja einer von Euch etwas dazu schreiben oder einen anderen Tipp geben. Ich würde mich wahnsinnig darüber freuen!!!

GLG Nomilinchen

Mittwoch, 16. November 2011

So traurig...

Meine liebe Freundin ist heute an den Folgen ihrer Krebserkrankung gestorben. Ich hab sie vor längerer Zeit übers Internet kennengelernt. Seitdem haben wir per Mail oder telefonisch unser Glück und unseren Kummer geteilt. Sie war so ein lieber Mensch. Leider haben wir es nicht geschafft uns persönlich zu treffen...

In solchen Momenten fragt man sich, ob man wirklich den ganzen Wahnsinn mitmachen muss. Wir hetzen von einem Termin zum nächsten, machen uns Gedanken über die Fremdbetreuung der Kinder, anstatt einfach die Uhren wieder langsamer laufen zu lassen, die Zeit mit den Kindern und das Leben zu genießen und uns auf das Wesentliche zu beschränken...

LG Nomilinchen

Samstag, 12. November 2011

Passen die???

Ich wollte schon lange etwas aus Filzwolle stricken. Meine Kollegin hat mir letzte Woche von ihren Filzpuschen erzählt. In dem Moment war klar... Das will ich auch! Die Anleitung war einfacher als sie aussah. An zwei Abenden hab ich die Puschen gestrickt, aber passen die auch??? 



Die sehen soooo groß aus! Morgen wird gewaschen und dann...

Fortsetzung folgt...

GLG Nomilinchen

Sonntag, 6. November 2011

Nimm reichlich...

Wie läuft das bei Euch beim Stoffeinkauf? Bei mir geht das so: 

Oh, ist der schön... haben wollen!!!...wieviel??... nur nicht zu wenig... nimm lieber ein wenig mehr...

Ich hab irgendwie immer Schiss, dass ich etwas nähen möchte und zu wenig Stoff  habe. Daher bleibt immer etwas übrig. Wie gut, dass ich eine kleine Maus hab!!! Das Shirt kennt Ihr ja schon...


Aus den Resten ist gestern das entstanden... (so steif steht sie sonst nie rum ;-) )


Und die Maus ist stolz wie Oskar!!! Jetzt darf natürlich nichts an das Shirt rankommen. Maus hat beschlossen, dass es nur am Wochenende - also NICHT im Kindergarten - getragen werden soll und beim Essen sitzt sie nun oben ohne da... Das tolle neue Unterhemd darf nämlich auch nix abbekommen...

Ich könnte mich wegwerfen vor Lachen!!!

GLG Nomilinchen

Mittwoch, 2. November 2011

Mein 2. Award...

Von der lieben Yvonne hab ich meinen 2. Award bekommen. Vielen lieben Dank dafür! Ich freue mich wahnsinnig, aber trotzdem möchte ich künftig auf Awards verzichten. Es gibt sooo viele tolle Blogs, die einen Award verdient hätten, aber viele nehmen keine Awards an, sodass es in Arbeit ausartet den Award weiter zu geben. Es soll ja nicht so enden, dass ich froh bin, wenn ich überhaupt jemanden finde, der ihn annimmt...





Hier ist der schöne Award und hier sind die Regeln, die mit der Verleihung verbunden sind:

  1. Verlinke den Blog dessen, der Dir den Award verliehen hat.
  2. Stelle ihn in einem Post vor.
  3. Verleihe den Award an sieben Blogger. Du kannst den Award auch an solche verleihen, die schon einen bekommen haben und Du kannst auch dem einen geben, der Dir einen gab.
  4. Teile es den Gewinnern mit.
  5. Schreibe ein Post über die Verleihung, in welchem Du die verlinkst, die den Award bekamen.


Ich gebe den Award gerne weiter an folgende Blogs:








Ihr habt es verdient!

GLG Nomilinchen

Dienstag, 1. November 2011

Warum erst jetzt???

Ich nähe seit ewigen Zeiten und hab mich nie an Jersey rangewagt. Vor einigen Wochen hat Tanja mich gefragt, ob ich meine Shirts auch selber nähe... nööö... warum eigentlich nicht??? Diese Frage hat mich nicht mehr losgelassen. Die entsprechenden Maschinen stehen schon länger hier... Dann hab ich überall Joanas gesehen. Eigentlich wollte ich den Schnitt gar nicht haben, aber es hat mich dann doch irgendwann erwischt. Meine Joana-Shirts habt ihr ja schon gesehen. Leider war mir der Ausschnitt zu groß und die Arme zu eng. Danach hab ich eine Antonia versucht, die mir auch sehr gut gefallen hat. 

Jetzt bin ich im Mareena-Fieber. Bei der ersten war ich wieder etwas zaghaft und hab zunächst einen Teststoff genommen. Ich glaube das Shirt werde ich nachträglich noch ein wenig pimpen.

Dann kam die blaue Mareena mit einer meiner Lieblingsstickies...


und heute eine etwas gewagtere Kombination...

Die nächsten Stoffkombinationen hab ich schon im Kopf. Ich lieeebbe meine Shirts!!!

GLG Nomilinchen

Sonntag, 23. Oktober 2011

100 Leser!!!

Juchuh!!! Ich hab endlich die 100 Leser-Hürde geschafft!!! Vielen lieben Dank an alle regelmäßigen Leser! Ich freue mich über jeden treuen Leser und über Eure lieben Kommentare. 

Eigentlich wollte ich zum 100. Leser eine Verlosung starten, aber bei uns stehen einige Geburtstage an, das Wanderpaket klopft bald an meine Tür und ich hab noch einige wichtige Projekte, die ich unbedingt möglichst schnell angehen möchte. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Nach Weihnachten... vielleicht zum 111. Leser... werde ich mir etwas einfallen lassen. Versprochen!!!

GLG Nomilinchen

Donnerstag, 20. Oktober 2011

Schlechtes Gewissen...

Tanja hat sich heute beschwert, dass ich immer noch keine Bilder gezeigt habe...

Auch wenn es hier in den letzten Wochen wenig zu sehen gab, hab ich rund um Urlaub und Krankheit ein paar neue Teile genäht.

Eigentlich wollte ich ja standhaft bleiben, aber ihr habt mich doch mit dem Joana-Virus infiziert. Vor dem Urlaub sind zwei Joanas mit überschnittenen Ärmeln (Bilder kommen noch) und ein Kleid entstanden. 



Leider war ich etwas zaghaft bei der Größenauswahl. Das nächste Shirt sollte dann etwas mehr auf Figur sitzen, leider war es dann etwas zu eng. Insbesondere an den Oberarmen passte es nicht richtig. Meine Mama hat sich gefreut... Ein Foto hab ich leider nicht gemacht..

Danach hatte ich keine Lust mehr auf Joana und hab eine Antonella probiert. Hier hab ich die Ärmel etwas großzügiger zugeschnitten und... es passt!!!


Ich bin absolut im Shirtfieber! Jersey vernähen mit den richtigen Maschinen ist einfach toll!!!
Aus Sneakers-Jersey hab ich noch eine Amelie nach den Wünschen meiner Maus genäht, aber als sie fertig war, gefiel der jungen Dame plötzlich der Stoff nicht mehr... Dann eben nicht! Gestern haben wir sie an ihre Freundin verschenkt und die hat sich riesig gefreut. Leider habe ich vergessen ein Foto zu machen...

Ich hoffe, dass wir jetzt alle schnell wieder gesund werden. Dann gibt es auch wieder bessere Bilder!

LG Nomilinchen

Freitag, 7. Oktober 2011

Wir leben noch...

Upps, ich hab lange nichts mehr gepostet... aber das hat auch seine Gründe... Ich bin seit drei Wochen ziemlich erkältet, wir waren ne Woche im Urlaub und im Moment machen wir uns ganz viele Gedanken über die Einschulung unserer Tochter im nächsten Jahr. Man möchte ja nichts falsch machen... Genäht und gestickt hab ich natürlich auch zwischendurch, aber Fotos hab ich leider noch keine gemacht. Wird alles kurzfristig nachgeliefert! Versprochen!!!

LG Nomilinchen

Freitag, 23. September 2011

Eine kleine Cabriomaus braucht...

na ein Army-Cap natürlich! 

Ich hab den Schnitt schon ganz lange hier, aber noch nie ausprobiert, obwohl ich sie sooo cool finde. Jetzt hab ich mich endlich getraut. Von meiner Maus hatte ich noch eine bunt gestreifte Jeans. Der Stoff gefiel mir immer schon sehr gut, deshalb hab ich sie, als sie zu klein würde sofort in meine Recycling-Kiste gepackt. Innen gefüttert ist sie mit einem schlichten weiß-rosa-pinken Stoff. Der Schmetterling war schon auf der Hose drauf und würde nur geschickt platziert. Die Stickdatei obendrauf ist aus der Serie Deerstar.





Ein passender Kopf war leider nicht zur Stelle... ;-).

GLG Nomilinchen

Donnerstag, 22. September 2011

Danke für die lieben Kommentare...

Ich habe gaaaanz viele liebe Kommentare zu meinem letzten Post bekommen. Normalerweise bemühe ich mich auf jeden Kommentar sofort zu antworten, aber leider hat es mich eine ziemlich heftige Erkältung erwischt, sodass ich im Moment einfach zu schlapp bin. Deshalb auf diesem Wege...

Ich hab mich ganz doll über jeden Kommentar gefreut!!!! Danke!!!

GLG Nomilinchen

Montag, 19. September 2011

Dezent...

war gewünscht... Meine Mama war völlig begeistert von meiner Isabella-Tasche, aber die Farben waren ihr etwas zu auffällig.
meine Isabella

Also habe ich mein Stoffdepot durchsucht, ein wenig zugekauft und... mir eine dicke Erkältung eingefangen. Die letzten Tage war ich total schlapp. Da der Geburtstag nicht verschoben werden konnte, musste heute alles fertig sein. Daher habe ich am Wochenende ein paar Sonderschichten eingelegt...

Die Tasche war gestern schon fertig... 


mit einer "dezenten" Milli Zwergenschön Stickerei (Datei von Tausendschön)


Innentasche fürs Handy, Parkschein, etc.


Heute früh noch schnell die Kosmetiktäschchen und eine Tatüta...


und weil meine Mama Rheuma hat noch ein Dinkelkissen gegen kalte Hände...


Das Geburtstagskind hat sich gefreut.

Warum hab ich eigentlich noch kein passendes Zubehör für meine Isabella??? Ich bin dann mal weg...

LG Nomilinchen


Mittwoch, 14. September 2011

Hilfe!!!

Ich wollte gestern noch schnell drei Kosmetiktäschen (Stickbär) fertig machen. Im Einnähen von Endlosreißverschlüssen bin ich ja eigentlich Profi, aber dieses mal hab ich total lange gebraucht um die Schlitten  drauf zu bekommen und die Enden verdrehen sich. Wo ist nur los??? Hab ich den jetzt falsch eingenäht oder kann das am Reißverschluss liegen??? Wer kann mir helfen? Soll ich wieder ausbauen und nochmal einnähen oder lieber direkt einen anderen nehmen? So viel Pech mit Endlosreißverschlüssen hatte ich noch nie...

GLG Nomilinchen

Dienstag, 13. September 2011

Mein erster Award...

Oh, ich hab von der lieben Kirsten meinen ersten Award bekommen!!! eigentlich steh ich ja nicht auf solche Schneeballsysteme, aber bei Kirsten bin ich mir sicher, dass er von Herzen kommt. Ich fühle mich sehr geehrt!

Danke! Danke! Danke!


Ich gebe diesen Award gerne weiter an

Tanja, die ich gestern persönlich kennengelernt habe.
Sarah, weil sie erst dieses Jahr angefangen hat zu nähen und schon sooo tolle Sachen gemacht hat.

Mehr würdige Kanidaten finde ich im Moment leider nicht, weil sie entweder schon viel zu bekannt sind, den Award schon haben oder keine Awards haben möchten... Wer ihn haben möchte, kann ihn gerne von mir bekommen.

Spielregeln:

Mit diesem Award sind folgende Bedingungen verknüpft:
Das Ziel dieser Aktion ist das wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zu posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon länger bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.
Erstelle einen Post, in dem du das Award-Bild postest und die Anleitung rein kopierst (=dieser Text).
Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award-Posts hinterlassen. Danach überlegst du dir 3-5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinen Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden, und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.

GLG Nomilinchen

Samstag, 10. September 2011

Ich war dabei!!!

Eigentlich hatte ich gar nicht zu hoffen gewagt, dass ich auf den Koffermarkt nach Münster fahren könnte. Gott sei Dank müssen Männer neue Autos immer ausgiebig Probefahren... ;-). Also haben wir das Kind zu Oma gebracht und sind nach Münster gedüst. Von Leverkusen sind das schon ein paar Kilometerchen. Am Parkhaus wurden wir schon von Kirsten, ihrer Tochter und ihrer Mutter winkend begrüßt. Toller Empfang!!! Wir haben uns übrigens heute zum ersten Mal gesehen... Es war richtig toll!

Kirsten und ich..
Als Selbermacher fällt es mir ziemlich schwer Dinge von anderen Leuten zu kaufen, aber ich hab ganz tolle Sachen gesehen, Ideen mitgenommen und hab das Ganze einfach nur genossen. Besonders fasziniert war ich von Luzia Pimpinella und ihrem bunten Koffer. Sie hat einfach eine wahnsinnige Ausstrahlung und die Sachen wirkten vor Ort noch viel besser als im Netz!!! Danke für den schönen Koffermarkt! Ich hoffe, dass ich nächsten Mal wieder dabeisein kann!!!

LG Nomilinchen

Mittwoch, 7. September 2011

Mini-Bloggertreffen

Oh ich freu mich soooo... Per Zufall habe ich vor einigen Wochen eine liebe Bloggerin kennengelernt, die auch aus Leverkusen kommt. Am Montag ist es endlich so weit... Ich lerne Tanja persönlich kennen!!! Ich bin ja sooo gespannt, wie unser Treffen wird. Gibt es hier noch mehr Blogger aus Leverkusen und Umgebung?

Heute hab ich ein tolles Päckchen aus Holland bekommen. Judith hat ein Farbenmix-Schnittmuster und ganz viele Knippie-Zeitschriften verkauft. Ich hab sofort zugeschlagen, weil ich die holländischen Schnitte einfach toll finde. Jetzt kann ich wieder ganz viele Sachen für die Maus nähen...


Ideen hab ich jetzt genug. Mal schauen, wann meine Maschinchen mal wieder schnurren..

LG Nomilinchen

Montag, 29. August 2011

Pink ist out...

Kennt ihr das? Ich hab meine Schränke voll mit den schönsten Mädchenstoffen. Hauptsächlich pinke und rosa Stoffe befinden sich in meinem Fundus. Alles lässt sich prima kombinieren. Jetzt meint die Maus plötzlich sie mag nur noch Jungenfarben... Sie möchte ihrem Freund gefallen...

I C H   W O L L T E   D O C H   E I N   R I C H T I G E S   M Ä D C H E N !

Was mach ich denn nur mit meinen schönen Stöffchen??? Heute hab ich noch eine ganz kuschelige Nicki-Amelie genäht. Ich würde das Teil anziehen und nie wieder hergeben... 
Auf dem Bild wirkt sie etwas schief...ist sie aber nicht!




Vorne ist eine dezente Deerstar-Stickerei drauf.


Meine Maus wollte sie nicht einmal anprobieren!!! Gott sei Dank hab ich schon eine andere Verwendung dafür.

GLG Nomilinchen


Sonntag, 21. August 2011

Gewerbe anmelden?

Oh, ich hab schon 82 Leser!!! Danke!!! Ich freu´ mich!!! Das ist doch ein toller Ansporn sich noch mehr kreativ zu betätigen...

Damit kommen wir schon zum Thema. Bisher habe ich neben Dingen für den Eigenbedarf und Geschenken nur für den Kindergartenbasar (zu Gunsten des Fördervereins) produziert. Dabei habe ich festgestellt, dass ich unheimlich gut abschalten kann, wenn ich das gleiche Schnittmuster häufiger hintereinander oder gleichzeitig nähe. Da ich keine 10 Taschen, Kosmetiktäschchen oder Portmonees brauche, hab ich mir überlegt, dass ich diese Teile ganz gerne verkaufen würde. Damit möchte ich mir jedoch keinen Ärger einhandeln und somit stellt sich mir im Moment die Frage, ob ich ein Gewerbe anmelden sollte. Hier im Bloggerland gibt es doch so viele liebe Leute, die nebenbei ein Gewerbe angemeldet haben. Wer mag mir von seinen Erfahrungen berichten? Was kommt finanziell auf mich zu? Der Gewerbeschein selber ist ja nicht so teuer, aber welche Abgaben muss ich noch leisten? Welche rechtlichen Dinge muss ich beachten? Über ein paar Tipps würde ich mich freuen!!! 

In den letzten Tagen waren wir mit dem Verkauf von meinem Auto beschäftigt, daher habe ich nur die Moneten-Schutz-Datei von Ginihouse getestet. Ich bin begeistert. Mein Portmonee musste ich gut festhalten, weil jeder es haben wollte...
Schönen Sonntag!!!

LG Nomilinchen

Dienstag, 16. August 2011

Ich trenne mich von meinem alten...

Jetzt wird es ernst... Ich hab heute den Kaufvertrag für meinen neuen Wagen unterschrieben. Jetzt muss ich mich leider von meinem Peugeot 206cc trennen. Er hat mir fast 7 Jahre treue Dienste geleistet und war immer zuverlässig. Wer den Sommer mit einem Cabrio hervorlocken möchte, klickt hier. Das Besondere an ihm ist, dass er seit zwei Jahren eine Standheizung mit Funkfernbedienung hat, sodass man im Winter nicht mehr kratzen muss und immer einen warmen Po hat ;-).


LG Nomilinchen

Freitag, 12. August 2011

Besuch kann kommen..

Das Gästezimmer ist fertig. Alle Nähsachen sind ordentlich verstaut. Alles ist sauber und die neuen Bilder hängen an der Wand.

Alle zusammen sehen so aus...


und jetzt nochmal im Detail...

Das war das Erste.

Das ist das Kleinste.

Das mittlere Bild...
Ich kann mich gar nicht entscheiden, welches Bild mir am Besten gefällt. Was meint Ihr? Ich werde mir auf jeden Fall noch ein paar Stickrahmen bestellen.

Jetzt muss ich die anderen Zimmer noch auf Hochglanz bringen...

LG Nomilinchen

Mittwoch, 10. August 2011

Happy Birthday!!!

Heute ist der große Tag! Mein Mann ist heute...

***40***

geworden!

Von unserer Prinzessin gab es ein Kissen mit folgender Aufschrift...


... und so sieht das gesamte Kissen aus:





Eigentlich wollte sie für Papa das Kissen nähen, aber nach einer Naht hat sie dann plötzlich keine Lust mehr gehabt. 

Von mir gab es zusätzlich ein paar Mugrugs, weil er sich beschwert hat, dass bei uns das ganze Jahr "Weihnachtsuntersetzer" (rote Filzteile) auf dem Tisch liegen. 


Diese drei hab ich nach Originaldatei "Mugrugs" von Ginihouse gestickt...


die anderen drei hab ich mit anderen Motiven aus meinem großen Stickdateiarchiv verschönert. Dafür ist der Digitizer junior von Janome dann doch zu gebrauchen.


Den Praxistest haben sie bereits bestanden. Den Tisch hab ich doch gerade erst abgewischt... Wo kommen denn die ganzen Fingerabdrücke her???

LG Nomilinchen




Dienstag, 9. August 2011

Retro oder Recycling?

Eben hab ich schnell noch eine Deko für mein "Arbeitszimmer" gebastelt. Die Idee hatte ich schon lange im Kopf, aber bisher hab ich es nicht geschafft...


Im Original sind die Farben etwas kräftiger. Der Stoff war einmal ein Kissenbezug von meiner Schwiegermutter. Zufällig passen die Farben prima in mein Zimmer. Die Stickdatei stammt aus der Serie "Girls & Friends" von Kunterbuntdesign. Ich liebe diese einfachen Dateien. Sie sind schnell gestickt und einfach wirkungsvoll. Ich hab extra wenige Farben für die Stickerei und einen dezenten Stoff (Retro Apfel) für die Applikation ausgewählt. Das bleibt bestimmt nicht das letzte Stickrahmen-Bild!!!

In den letzten Tagen ist hier noch einiges passiert. Einige Teile kann ich noch nicht zeigen, weil mein Mann die erst morgen zum Geburtstag bekommt, aber ich kann Euch noch meine neueste Errungenschaft zeigen. Freitag hab ich den Wunsch geäußert, dass ich gerne einen Rollcontainer für mein Nähzimmer hätte... und schwupps hatte ich ihn. Mein lieber Mann (er liest mit ;-) ) ist brav nach der Arbeit beim I...-Möbelhaus vorbeigefahren und hat ihn am gleichen Abend aufgebaut. 




Jetzt hab ich meine gesammelten Bänder und Stickgarne schön ordentlich sortiert und immer griffbereit. Freu!!!

Liebe Grüße
Nomilinchen