Dienstag, 16. August 2011

Ich trenne mich von meinem alten...

Jetzt wird es ernst... Ich hab heute den Kaufvertrag für meinen neuen Wagen unterschrieben. Jetzt muss ich mich leider von meinem Peugeot 206cc trennen. Er hat mir fast 7 Jahre treue Dienste geleistet und war immer zuverlässig. Wer den Sommer mit einem Cabrio hervorlocken möchte, klickt hier. Das Besondere an ihm ist, dass er seit zwei Jahren eine Standheizung mit Funkfernbedienung hat, sodass man im Winter nicht mehr kratzen muss und immer einen warmen Po hat ;-).


LG Nomilinchen

1 Kommentar:

  1. Ich musste mich heute auch von meinem Auto trennen. Leider sind die Reperaturkosten so hoch, das es sich für uns nicht mehr lohnt. War ja ein Zweitwagen und eigentlich Luxus für uns. Tja, aber jetzt wird wieder täglich ordentlich in die Pedale getreten ;-) Tut mir auch ganz gut *hüstel* und immerhin konnte Schwiegervater den Wagen noch an einen Bastler verkaufen und ich krieg doch noch ein bißchen Bargeld in die Hand :o)
    Dir wünsch ich viel Spaß mit deinem neuen Auto. Lg, Kirsten

    AntwortenLöschen