Freitag, 25. März 2011

Dinkelknudie

Nach langer Zeit hab ich eben mal wieder einen Dinkelknudie gestickt. Inletts habe ich beim letzten Mal in Serie produziert, sodass ich jetzt "nur" die Hülle machen musste. Es hat wieder richtig viel Spass gemacht!!! Schade, dass es in nächster Zeit nichts Neues von Simas Paradies bzw. aus der Fliegenpilzwerkstatt geben wird...



LG Nomilinchen

Sonntag, 20. März 2011

Wunschzettel...

Mein erster Babyschuhtest...


Ich hab´ neue Leser!! Hallo Lena, Loupi und Maya! Schön, dass ihr da seid!!! Das Bloggen macht so richtig Spaß, wenn man sieht, dass jemand es jemandem gefällt was man macht.

Ich hab´ da ein Problem... Bald ist mein Geburtstag und ich muss dringend einen Wunschzettel schreiben, weil ich nicht nur Geld bekommen soll. Ich kauf zwar immer gerne bei Charlottas, im Stoffknirps, im Stoffdschungel oder im Internet schöne Stöffchen, Bänder, Stickdateien und und und.. ein, aber das Aussuchen kann / darf mir keiner abnehmen. Was braucht man als Nähverrückte unbedingt? Worauf wollt Ihr nicht verzichten? Gibt es irgendein Zubehör oder Nähbuch, das man unbedingt haben muss? Was wünscht Ihr Euch?

LG Nomilinchen

Ich war da...

Ich hab´s tatsächlich geschafft! Samstag war ich auf der Creativa!!! Die Anfahrt mit dem Auto war völlig stressfrei. Wir haben ca. eine Stunde gebraucht, sofort einen guten Parkplatz gefunden und waren so gegen 8:45 Uhr an den Westfalenhallen. Die Tageskassen waren leer und vor der Halle gab es noch eine kurze Tanzvorführung, sodass die Zeit bis zum Messebeginn schnell vergangen ist. 
Farbenmix, wir kommen...


Drinnen sind wir sofort zum Farbenmixstand durchgestartet. Gott sei Dank, denn nachdem wir ca. 5 Minuten an dem Stand waren wurde es so voll, dass wir uns durchkämpfen mußten um alles zu sehen. Die ersten Euros in Farbenmix-Schnitte und anderen Schnickschnack umgewandelt ging es ganz unbeschwert weiter durch die Hallen. Bis 11 Uhr hatten wir schon viel gesehen. Um diese Zeit wurde es deutlich voller. Nach einer kurzen Pause in der Sonne haben wir noch schnell die restlichen Stände "abgearbeitet". Durch die Menschenmassen konnte man an den interessanten Ständen praktisch nichts sehen, sodass wir schon um 13 Uhr den Abflug gemacht haben. Auch wenn wir fluchtartig das Feld verlassen haben - Bilder hab ich auch im Trubel keine mehr gemacht -, hat sich der Creativabesuch auf jeden Fall gelohnt. Nächstes Jahr versuche ich an einem Wochentag zu fahren...

LG Nomilinchen

Freitag, 18. März 2011

Creativafieber...

Morgen geht es endlich zur Creativa!!! Letztes Jahr waren irgendwie alle gegen mich. Meine Mutter krank, die geplante Begleitung hatte plötzlich keine Lust mehr und am Vorabend war mein Kind krank... Dieses Jahr wird alles besser!

Auf die Schnelle hab ich mir eine Bundeswehrtasche gepimpt... ( In Natura sieht sie besser aus!)


Stickdatei: Buy by Bunt von KITSCH deluxe


Stickdatei Anhänger: Sima´s Paradies aus der Serie Schwester Erika


Stickdatei: Glücksknudie von Sima´s Paradies

Mit dem Ergebnis bin ich schon ganz zufrieden, aber es geht vielleicht noch besser... Nach der Creativa hab ich mehr Zeit.

Ich bin schon ganz hibbelig... Wer kann mir von der Creativa berichten? Wie warm bzw. kalt ist es in der Halle? Darf ich bzw. sollte ich ein Picknick mitnehmen oder kann man sich gut vor Ort versorgen? Gibt es Geheimtipps? Irgendwelche Schnäppchen, die man unbedingt mitnehmen sollte? Wie voll sind die Tageskassen morgens? Ich freu mich so!!!

LG Nomilinchen

Creativa ich komme...

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus... Zur Creativa kann ich natürlich nicht ohne irgendwas selbstgemachtes gehen. Also grübel ich seit Tagen, was ich denn machen könnte... Eine Tasche soll es werden. Die Frage ist nur, wird es ´ne große, wo alle Einkäufe, die ich hoffentlich machen werde reingehen oder ´ne Handtasche? Eine Stickerei soll auf jeden Fall drauf... Also hab ich das Internet nach einer passenden Stickerei für eine "Shoppingqueen" abgesucht. Gar nicht so einfach, wenn es absolut perfekt werden soll... Warum bin ich nur so ein Perfektionist??? Die Stickerei ist fertig... aber wo mach´ ich die drauf??? Das Ergebnis gibt es später...

Ich hab´ zwei neue Leser! Herzlich willkommen Pünktchen und Kimico! Das bloggen macht doch erst richtig Spass, wenn man auch sieht, dass es gelesen wird!

Bis später,
Nomilinchen

Dienstag, 15. März 2011

Wir haben fertig...


Juchhu!!! Unser Hocker ist fertig…



Zu dem Sofa, das wir bestellt haben gab es nur einen riesigen Hocker, der viel zu groß für unser Wohnzimmer gewesen wäre. Also, selbst sind Mann und Frau… Die Unterkonstruktion hat mein Mann gebaut und ich hab den Stoffbezug genäht.

Für den Osterbasar sind noch ein paar Lavendelsäckchen entstanden. Nein, nicht langweilig und altmodisch… peppig bunt!



Die Kosmetiktäschchensucht hält an… Hier ein paar Exemplare aus Wachstuch und glänzendem Karnevalsstoff..








Ich hab ein wenig Werbung bei Meertje gemacht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Anzahl der Besucher ist deutlich angestiegen und ich hab zwei neue Leser. Hallo Claudia und Bärbel! Schön, dass Ihr dabei seid!

Viel Spaß noch beim Lesen!

LG Nomilinchen

Montag, 14. März 2011

Oh.. jetzt sind es schon 6!!!

Freu mich sooo... jetzt hab ich schon 6 Leser. Herzlich willkommen Daniela, Irma und Susi. Schön, dass Ihr dabei seid. Was ich besonders toll finde... Irmas Blog ist auf holländisch geschrieben. Darüber freue ich mich besonders, weil meine Mama Holländerin ist. 
Vielen Dank liebe Susi für Deinen netten Kommentar. Leider hat der Knudie ein paar Falten um die Augen. Die Stoffe für die nächsten Knudies, Täschchen, Osterhasen, Filzkörbchen, Eierwärmer... liegen schon bereit. Eigentlich bräuchte ich mindestens 6 Wochen um meine ganzen Ideen umzusetzen.

Heute haben wir an dem neuen Hocker für unser Wohnzimmer gebastelt und es sind ein paar Kleinigkeiten für den Osterbasar entstanden. Fotos kommen in den nächsten Tagen..

LG Nomilinchen

Samstag, 12. März 2011

Neu hier...


Hallo,

ich bin neu hier…



mich kennt ihr noch nicht, aber ich bin mit Liebe gemacht… 



mit viiiiieeeeel Liebe….


Heute ist mein erster Riesenknudie fertig geworden… äh… Meiner war er gefühlte 5 Millisekunden, dann kam eine kleine Maus vorbei, meinte „Kann das meiner sein…“ und weg war er!!! Schnief!!! Dabei ist er sooo schön geworden..

Die Bilder sind nicht ganz so gut zu erkennen, weil es schon dunkel war. Das Vorderteil ist schön kuschelig aus pinkem Samt und der Rücken aus pink-weißem Pünktchenstoff.

Irgendwann näh´ ich auch mal für mich…

Seit gestern hab ich einen neuen Leser! Jetzt sind es schon drei!!! Hallo Andrea! Schön, dass Du dabei bist!!! Andrea ist eine unheimlich hilfsbereite, fröhliche „Nähverrückte“, die ich letztes Jahr im Stoffdschungel bei einer Softwarevorführung kennengelernt habe. Andrea Jochem näht ausgefallene Kinderkleidung, Hundezubehör und schöne Accessoires und arbeitet auch auf Bestellung. Hier ist ihre Homepage:


Freue mich schon auf den Stoffmarkt morgen!

Liebe Grüße
Nomilinchen

Donnerstag, 10. März 2011

Herzlich Willkommen!!!

Ich freue mich!!! Mein zweiter Leser hat sich eingetragen!!!Annett hat mich über den Blog von Meertje (http://meertjes-stuff.blogspot.com/) gefunden. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen.
Es gibt da aber auch noch ein paar geheime Leser, die ich hier mal offiziell begrüßen möchte...

Hallo liebe Petra!!! Ja, Dich meine ich...Ich finde es schön, dass es Dich gibt!!!
Petra ist meine Internet-Freundin, die ich vor ca. 2 Jahren über das alte Tilda-Forum kennengelernt habe und nicht mehr missen möchte. Wir haben gemeinsam schon einiges erlebt, obwohl wir uns noch nie gesehen haben.

Mein Mann würde es zwar nie zugeben, aber ab und zu verplappert er sich doch und ist bestens informiert, was denn so auf meiner Seite los ist...

Das Kindergartenteam ist auch immer neugierig, weil meine Näh- und Bastelarbeiten schon häufiger zu Gunsten des Fördervereins verkauft worden sind. Gute Ideen, die sich schnell umsetzen lassen und trotzdem toll aussehen sind daher immer sehr beliebt. Über Anregungen freue ich mich sehr!!! Ach ja, es gibt natürlich keinen besseren Kindergarten als unseren und nettere Erzieherinnen sowieso nicht ;-)!!!

Euch allen:

VIEL SPASS BEIM LESEN!!!

LG Nomilinchen

Sonntag, 6. März 2011

Vorbereitungen für den Osterbasar...

Im Moment arbeite ich kräftig an den Deko- und Geschenkartikel für den Osterbasar in unserem Kindergarten. Die ersten Osterkörbchen und Filzportmonees sind fertig...





Die Anleitung für die Körbchen hab´ ich im Internet gefunden. Meine Tochter liebt sie heiß und innig. Sie sind super als Osterkörbchen, für Krimskrams und und und geeignet. Aus den Filzresten hab ich mit etwas Webband und Kam Snaps (Kunststoffdruckknöpfen) schnell ein paar Portmonees genäht. Die sind zu Weihnachten super als kleines Mitbringsel mit Inhalt angekommen ;-).

Zwischendurch hab ich meinen ersten Riesenknudie angefangen...


Leider hab ich beim Sticken des Gesichts den Stoff nicht fest genug eingespannt, sodass ein paar Falten zwischen den Augen entstanden sind. Meine Tochter wird ihn trotzdem lieben... Der nächste Knudie bzw. Knudiebag wird besser!!! Die Anleitung bzw. Stickdatei ist übrigens wieder von Simas Paradies bzw. aus der Fliegenpilzwerkstatt.

Heute Abend waren wir beim Reusrather Lichterzug. Im Rheinland gibt es ja zur Karnevalszeit täglich zig Umzüge, aber der Lichterzug ist etwas ganz Besonderes. Es geht erst im Dunkeln los und alle Wagen bzw. Fußgruppen und viele Zuschauer sind beleuchtet.





Eigentlich sollte der Zug schon um 18:11 Uhr losgehen, aber weil es noch nicht dunkel war, hat es sich sehr verzögert. Bei uns ging der Zug erst um 19:45 Uhr vorbei. Meine Maus war entsprechend müde und knatschig. Das war aber schnell vergessen, als es endlich was zum Sammeln gab...

LG Nomilinchen