Montag, 29. August 2011

Pink ist out...

Kennt ihr das? Ich hab meine Schränke voll mit den schönsten Mädchenstoffen. Hauptsächlich pinke und rosa Stoffe befinden sich in meinem Fundus. Alles lässt sich prima kombinieren. Jetzt meint die Maus plötzlich sie mag nur noch Jungenfarben... Sie möchte ihrem Freund gefallen...

I C H   W O L L T E   D O C H   E I N   R I C H T I G E S   M Ä D C H E N !

Was mach ich denn nur mit meinen schönen Stöffchen??? Heute hab ich noch eine ganz kuschelige Nicki-Amelie genäht. Ich würde das Teil anziehen und nie wieder hergeben... 
Auf dem Bild wirkt sie etwas schief...ist sie aber nicht!




Vorne ist eine dezente Deerstar-Stickerei drauf.


Meine Maus wollte sie nicht einmal anprobieren!!! Gott sei Dank hab ich schon eine andere Verwendung dafür.

GLG Nomilinchen


Sonntag, 21. August 2011

Gewerbe anmelden?

Oh, ich hab schon 82 Leser!!! Danke!!! Ich freu´ mich!!! Das ist doch ein toller Ansporn sich noch mehr kreativ zu betätigen...

Damit kommen wir schon zum Thema. Bisher habe ich neben Dingen für den Eigenbedarf und Geschenken nur für den Kindergartenbasar (zu Gunsten des Fördervereins) produziert. Dabei habe ich festgestellt, dass ich unheimlich gut abschalten kann, wenn ich das gleiche Schnittmuster häufiger hintereinander oder gleichzeitig nähe. Da ich keine 10 Taschen, Kosmetiktäschchen oder Portmonees brauche, hab ich mir überlegt, dass ich diese Teile ganz gerne verkaufen würde. Damit möchte ich mir jedoch keinen Ärger einhandeln und somit stellt sich mir im Moment die Frage, ob ich ein Gewerbe anmelden sollte. Hier im Bloggerland gibt es doch so viele liebe Leute, die nebenbei ein Gewerbe angemeldet haben. Wer mag mir von seinen Erfahrungen berichten? Was kommt finanziell auf mich zu? Der Gewerbeschein selber ist ja nicht so teuer, aber welche Abgaben muss ich noch leisten? Welche rechtlichen Dinge muss ich beachten? Über ein paar Tipps würde ich mich freuen!!! 

In den letzten Tagen waren wir mit dem Verkauf von meinem Auto beschäftigt, daher habe ich nur die Moneten-Schutz-Datei von Ginihouse getestet. Ich bin begeistert. Mein Portmonee musste ich gut festhalten, weil jeder es haben wollte...
Schönen Sonntag!!!

LG Nomilinchen

Dienstag, 16. August 2011

Ich trenne mich von meinem alten...

Jetzt wird es ernst... Ich hab heute den Kaufvertrag für meinen neuen Wagen unterschrieben. Jetzt muss ich mich leider von meinem Peugeot 206cc trennen. Er hat mir fast 7 Jahre treue Dienste geleistet und war immer zuverlässig. Wer den Sommer mit einem Cabrio hervorlocken möchte, klickt hier. Das Besondere an ihm ist, dass er seit zwei Jahren eine Standheizung mit Funkfernbedienung hat, sodass man im Winter nicht mehr kratzen muss und immer einen warmen Po hat ;-).


LG Nomilinchen

Freitag, 12. August 2011

Besuch kann kommen..

Das Gästezimmer ist fertig. Alle Nähsachen sind ordentlich verstaut. Alles ist sauber und die neuen Bilder hängen an der Wand.

Alle zusammen sehen so aus...


und jetzt nochmal im Detail...

Das war das Erste.

Das ist das Kleinste.

Das mittlere Bild...
Ich kann mich gar nicht entscheiden, welches Bild mir am Besten gefällt. Was meint Ihr? Ich werde mir auf jeden Fall noch ein paar Stickrahmen bestellen.

Jetzt muss ich die anderen Zimmer noch auf Hochglanz bringen...

LG Nomilinchen

Mittwoch, 10. August 2011

Happy Birthday!!!

Heute ist der große Tag! Mein Mann ist heute...

***40***

geworden!

Von unserer Prinzessin gab es ein Kissen mit folgender Aufschrift...


... und so sieht das gesamte Kissen aus:





Eigentlich wollte sie für Papa das Kissen nähen, aber nach einer Naht hat sie dann plötzlich keine Lust mehr gehabt. 

Von mir gab es zusätzlich ein paar Mugrugs, weil er sich beschwert hat, dass bei uns das ganze Jahr "Weihnachtsuntersetzer" (rote Filzteile) auf dem Tisch liegen. 


Diese drei hab ich nach Originaldatei "Mugrugs" von Ginihouse gestickt...


die anderen drei hab ich mit anderen Motiven aus meinem großen Stickdateiarchiv verschönert. Dafür ist der Digitizer junior von Janome dann doch zu gebrauchen.


Den Praxistest haben sie bereits bestanden. Den Tisch hab ich doch gerade erst abgewischt... Wo kommen denn die ganzen Fingerabdrücke her???

LG Nomilinchen




Dienstag, 9. August 2011

Retro oder Recycling?

Eben hab ich schnell noch eine Deko für mein "Arbeitszimmer" gebastelt. Die Idee hatte ich schon lange im Kopf, aber bisher hab ich es nicht geschafft...


Im Original sind die Farben etwas kräftiger. Der Stoff war einmal ein Kissenbezug von meiner Schwiegermutter. Zufällig passen die Farben prima in mein Zimmer. Die Stickdatei stammt aus der Serie "Girls & Friends" von Kunterbuntdesign. Ich liebe diese einfachen Dateien. Sie sind schnell gestickt und einfach wirkungsvoll. Ich hab extra wenige Farben für die Stickerei und einen dezenten Stoff (Retro Apfel) für die Applikation ausgewählt. Das bleibt bestimmt nicht das letzte Stickrahmen-Bild!!!

In den letzten Tagen ist hier noch einiges passiert. Einige Teile kann ich noch nicht zeigen, weil mein Mann die erst morgen zum Geburtstag bekommt, aber ich kann Euch noch meine neueste Errungenschaft zeigen. Freitag hab ich den Wunsch geäußert, dass ich gerne einen Rollcontainer für mein Nähzimmer hätte... und schwupps hatte ich ihn. Mein lieber Mann (er liest mit ;-) ) ist brav nach der Arbeit beim I...-Möbelhaus vorbeigefahren und hat ihn am gleichen Abend aufgebaut. 




Jetzt hab ich meine gesammelten Bänder und Stickgarne schön ordentlich sortiert und immer griffbereit. Freu!!!

Liebe Grüße
Nomilinchen


Donnerstag, 4. August 2011

Auflösung...

Ich hab Euch Sonntag ein paar Jeansbilder gezeigt... Das Paket ist gestern angekommen, also kann ich Euch jetzt die Auflösung zeigen...

Meine Freundin Petra hat mir vor einigen Tagen erzählt, dass Sie ihre Tochter zu einer Ferienfreizeit mit dem Titel "Flowerpower" angemeldet hat. Das war für mich das passende Stichwort. Ich hab meine Stickdateien durchforstet und sofort angefangen. Das ist das Ergebnis:



Petra hat nichts geahnt. Die Überraschung war entsprechend groß. Ich hatte ja ehrlich gesagt Angst, dass ihre Tochter die Farben zu bunt findet, aber sie war total happy. Jetzt wünsche ich ihr eine wunderschöne Ferienfreizeit und freue mich, dass ich einen oder zwei (?) Menschen glücklich gemacht habe.

Liebe Grüße,
Nomilinchen