Dienstag, 3. April 2012

Mir fehlen die Worte...

Geht es Euch auch manchmal so? Man hat ganz viel zu erzählen und findet einfach den Anfang nicht???

Sind die nicht schön?

In der letzten Woche hatte ich Geburtstag und am Wochenende hatten wir noch Besuch von meinen Schwiegereltern, sodass wir mehr oder weniger die ganze Woche gefeiert bzw. vorbereitet und nachbereitet haben. Jetzt mußte ich dringend meinen Nähstau abarbeiten ;-).

Schon vor einigen Tagen hab ich mir ein Shelly T-Shirt genäht (Fotos folgen) und einen eigenen Schnitt nach Lina-Art gebastelt. Grundlage für diesen Schnitt war der Antonia-Schnitt von Farbenmix. Ich hab an diesem Shirt die schnellen oder falschen Bündchen getestet und bin restlos begeistert. Es geht superfix und sieht doch etwas wertiger aus, als wenn man einfach nur umnäht. Bei diesem Shirt finde ich allerdings die Ärmelform in Kombination mit dem mädchenhaften Einsatz zu streng. 


Aus wunderschönem bunten Jersey von Stenzo hab ich ein einfaches Shirt für mich genäht. Leider fällt es etwas knapp aus. Meine Mama wird sich freuen...


Montag gab es dann noch eine große Überraschung. Mein Mann hat mir in mein Kämmerlein noch einen riesigen, klappbaren Zuschneidetisch eingebaut. 


So groß ist er ausgeklappt..
...und so klein, wenn er nicht gebraucht wird.

Ich kann ihn auch nur halb ausklappen...

..und die Arbeit geht super von der Hand!!!

Jetzt mag ich gar nicht mehr aufhören zu nähen. Danke lieber Holzwurm!!! Du bist der Beste!!!

Wie gut, dass meine Familie heute alleine schwimmen gehen wollte... In der Zeit hab ich jede Menge genäht. Das zeig ich Euch morgen...

GLG Nomilinchen

Kommentare:

  1. herzlichen Glückwunsch nachträglich ... ja so ein zuschneidetisch ist toll ... lach meiner ist kleiner und voller ;-) irgendwie kram ich den immer zu ..

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  2. Boch ist das bei Dir ordentlich..........da könnte ich auch zuschneiden! Bei mir geht ddas nicht aus Platzmangel, oder wegen Überfüllung geschlossen!;-) Das Bild von den Blumen und dann "Mir fehlen die Worte" - ließ schlimmes ahnen - zum Glück war dem nicht so! Alles Gute noch nachträglich! Andrea

    AntwortenLöschen
  3. na Du bist mir ja eine. Herzlichen Glückwunsch nachträglich und alles Gute! Das nächste mal sagst Du mir vorher bitte Bescheid.
    Dein neuer Tisch ist ja super toll.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Und kannst DU nachvollziehen, dass ICH jetzt gar nicht weiß, wo ich beim Kommentieren anfangen soll??? *lach*
    1. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag nachträglich - noch alles Liebe und Gute!!!!
    2. Tolle Sachen!!!
    3. Und der Tisch ist GENIAL!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gisela,
    dann erst mal nachträglich noch alles Liebe und gute zu Deinem Geburtstag!
    Der Tisch ist ja eine tolle sache und eine prima Idee von Deinem Mann!
    Die Shirts sind auch toll geworden!
    Und zum Schluß noch ganz lieben dank für Deine immer so lieben Worte bei meinen Posts :O)

    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und eine schöne Osterzeit!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen