Montag, 30. April 2012

Schwere Geburt...

Heute wollte ich mal schnell unser neuestes Familienmitglied begrüßen. Alles sah sehr vielversprechend aus... bis plötzlich nix mehr ging... nicht vor und nicht zurück... Der Stoff aus dem die Arme sind, war einfach zu fest. Beim Wenden hab ich nur noch geflucht. Hätte ich den Kopf nicht schon fix und fertig gehabt, hätte ich einen neuen Stoff ausgewählt und zugeschnitten. Jetzt bin ich glücklich, dass es doch noch geklappt hat, denn der rosa Jeansstoff sieht einfach toll aus.


Hier ist sie..




unsere eigene Tinka Trolla!!!


Leider hat sie einen kleinen Geburtsfehler. Ohren wollte sie partout nicht haben. Sie ist eben sehr eitel;-))


Morgen bekommt sie dann noch eine Frisur und ein paar Klamotten..


Das tausendschöne ebook ist toll beschrieben und recht einfach zu nähen. Trotzdem werde ich beim nächsten Versuch ein paar Kleinigkeiten ändern.


GLG Nomilinchen


Montag, 23. April 2012

Doppeltes Glück...

In den letzten Tagen hab ich per Zufall entdeckt, dass Farbenmix Materialpakete an Schulen verschenkt. Mir kam sofort der Gedanke, dass das vielleicht auch ´was für unseren Kindergarten wäre. Auf meine Mail hab ich sehr schnell eine nette Antwort bekommen. Noch am gleichen Tag hat sich ein großes Bänderpaket auf den Weg zum Kindergarten gemacht. Leider konnte ich es nicht sofort sehen... und ich war so gespannt... 

Schaut mal hier:



Ich hab mich so wahnsinnig gefreut. Ich freu mich nämlich auch gerne über das Glück anderer Menschen... Ich brauch´ sicherlich nicht zu erwähnen, dass ich im Kindergarten schon freundliche Angebote bekommen habe, dass ich künftig fremde Lottoscheine gegen Gewinnbeteiligung abgeben sollte... ;-)) Das geht natürlich nicht, denn sobald mein Glück betroffen ist, funktioniert das nicht mehr... 

Naja... im Normalfall, denn...

ICH HABE GEWONNEN!!! 

Am Freitag hab ich so nebenher meine Mails abgerufen. Ich hatte mit nix gerechnet und plötzlich sehe ich eine Mail von Emma Tausendschön / Marielle.  Ich hab ihr neues Ebook für das Alleskönner Täschel "EMILY"  gewonnen.

Das Bild hab ich jetzt ganz frech gekaut...


Ihr könnt Euch vorstellen, wie überrascht ich war... Danke liebe Glücksfee!!!

Für alle, die nicht so viel Glück hatten wie ich, gibt es das Ebook hier.

In den nächsten Tagen hab ich mir viel vorgenommen. Mal sehen, ob ich das alles umsetzen kann..

GLG Nomilinchen




Sonntag, 22. April 2012

Hilfe!!!

Im Moment passiert hier wieder einiges zwischen Tür und Angel... Gestern hab ich nebenher beim Kochen das Vorderteil von einem neuen T-Shirt für meine Maus bestickt. Dummerweise hab ich das Klebevlies nicht direkt vollständig abgelöst. Jetzt klebt es ziemlich fest am Jersey. Was mach ich nur??? Löst es sich vielleicht beim Waschen ab??? Ich würde das Teil sehr ungern in die Tonne werfen ;-(((.


GLG Nomilinchen

Freitag, 13. April 2012

Bin Euch noch was schuldig...

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich Euch die Ergebnisse vom Nähkurs im Kindergarten noch gar nicht gezeigt habe..



Jede Kind hat ein Stück Baumwollstoff bekommen und durfte aus Filz die Motive selber ausschneiden. Naja, ich gebe zu... die Herzen habe ich - auf ausdrücklichen Wunsch der Mäuse - zugeschnitten. Danach haben wir die Motive gemeinsam aufgenäht, den Stoff zum Kissen verarbeitet und ausgestopft. Die Kinder waren mit vollem Einsatz und großer Konzentration dabei. Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht. Im Nachhinein habe ich von einigen Müttern gehört, dass die Kissen heiß und innig geliebt werden und sofort mit ins Bett mussten... Das motiviert doch zum Weitermachen!

Ach ja, der beste Freund... die große Liebe von meiner Maus... wünscht sich auch schon eine Kindernähmaschine ;-)).

GLG Nomilinchen

Die Produktion läuft..

Bald ist die komplette Sommergarderobe für die Maus fertig. Nachdem ich letzte Woche einen ganzen Schwung Leggings genäht habe, werden jetzt die passenden T-Shirts genäht. Zu der roten Sternchenjersey-Leggings wollte ich unbedingt ein cooles Shirt nähen. Das Schnittmuster (Mareen) war schnell gefunden und die Stickserie (Deerstar) und der blaue Kombistoff auch..



Bisher hab ich mich nicht getraut direkt auf das Shirt zu sticken, aber dank selbstklebendem Stickvlies war das gar kein Thema. Auf der Rückseite ist es nicht ganz perfekt geworden, aber so kritisch wie ich schaut da bestimmt sonst keiner hin...


Das Shirt ist so gut angekommen, dass es heute direkt angezogen werden musste. Es sieht auch mit Unterziehshirt einfach süß aus.



GLG Nomilinchen

Donnerstag, 5. April 2012

Jetzt hat es mich doch eingeholt...

Es gibt Tage, da läuft es wie am Schnürchen... so ein Tag war heute nicht;-(.
Nachdem es Anfang der Woche ungewöhnlich gut lief, hab ich heute fast jede Naht doppelt genäht. Ich finde, das Ergebnis entschädigt für den Stress...




Das Schleifchen hab ich noch nicht angenäht, aber ich finde das ist das Tüpfelchen auf dem I.

Die nächsten Ideen hab ich schon im Kopf... Eine lila Kombi ist schon halb zugeschnitten und dann gibt es endlich mal wieder was für mich..

GLG Nomilinchen

Mittwoch, 4. April 2012

Mein Nähnachmittag...

Gestern war meine Familie leider ohne mich im Schwimmbad ;-)). Ich war also gezwungen mich in mein Kämmerlein zu verziehen und brav neue Sommersachen für die Maus zu nähen... So viel hab ich noch nie an einem Tag geschafft. Das muss an dem tollen neuen Tisch liegen...


Zuerst hab ich zwei Leggings genäht - die rote ist schon vor einigen Tagen entstanden - und danach hab ich noch ein halbes T-Shirt für die Maus geschafft. Den Rest hab ich abends genäht. Das Shirt ist wieder nach Lina-Art. Diesmal hab ich mir ein Ottobre-Schnittmuster mit Puffärmeln als Grundlage genommen. Diese Form gefällt mir viiiiel besser!!!


Das Shirt ist noch recht schlicht, weil ich die Passform erst einmal testen wollte. Vielleicht  werde ich es noch ein wenig aufhübschen. Mal sehen, was sich so in der Bänderkiste findet... oder vielleicht ein Häkelblümchen??? Mal schauen...

Habt ihr eigentlich auch einen Oster-Adventskalender? Unsere Maus hat mit der Oma einen für uns gebastelt. Wir dürfen beide jeweils drei Päckchen aufmachen. Ist das nicht süß???


Jetzt geh ich schnell wieder ins Kämmerlein...

GLG Nomilinchen

Dienstag, 3. April 2012

Mir fehlen die Worte...

Geht es Euch auch manchmal so? Man hat ganz viel zu erzählen und findet einfach den Anfang nicht???

Sind die nicht schön?

In der letzten Woche hatte ich Geburtstag und am Wochenende hatten wir noch Besuch von meinen Schwiegereltern, sodass wir mehr oder weniger die ganze Woche gefeiert bzw. vorbereitet und nachbereitet haben. Jetzt mußte ich dringend meinen Nähstau abarbeiten ;-).

Schon vor einigen Tagen hab ich mir ein Shelly T-Shirt genäht (Fotos folgen) und einen eigenen Schnitt nach Lina-Art gebastelt. Grundlage für diesen Schnitt war der Antonia-Schnitt von Farbenmix. Ich hab an diesem Shirt die schnellen oder falschen Bündchen getestet und bin restlos begeistert. Es geht superfix und sieht doch etwas wertiger aus, als wenn man einfach nur umnäht. Bei diesem Shirt finde ich allerdings die Ärmelform in Kombination mit dem mädchenhaften Einsatz zu streng. 


Aus wunderschönem bunten Jersey von Stenzo hab ich ein einfaches Shirt für mich genäht. Leider fällt es etwas knapp aus. Meine Mama wird sich freuen...


Montag gab es dann noch eine große Überraschung. Mein Mann hat mir in mein Kämmerlein noch einen riesigen, klappbaren Zuschneidetisch eingebaut. 


So groß ist er ausgeklappt..
...und so klein, wenn er nicht gebraucht wird.

Ich kann ihn auch nur halb ausklappen...

..und die Arbeit geht super von der Hand!!!

Jetzt mag ich gar nicht mehr aufhören zu nähen. Danke lieber Holzwurm!!! Du bist der Beste!!!

Wie gut, dass meine Familie heute alleine schwimmen gehen wollte... In der Zeit hab ich jede Menge genäht. Das zeig ich Euch morgen...

GLG Nomilinchen