Mittwoch, 27. August 2014

Nerdgirl goes Wiesn..

Vor ein paar Tagen hab ich per Zufall den Aufruf von Nina Dreyer entdeckt mit dem sie Probeplotter für ihre neue Datei "Nerdgirl goes Wiesn" gesucht hat. Da ich die Nerdgirls total cool finde und mir der Wiesnlook auch gut gefällt, hab ich mich spontan beworben und hatte Glück.

Schaut mal..








Ein wenig Respekt hatte ich vor den mehrfarbigen Motiven, aber es ging dann ganz einfach. Jetzt sind wir bereit für die Wiesn ;-)).

Die tollen Dateien gibt es seit gestern hier in Shop von Nina 3er Design zu kaufen.

GLG Nomilinchen

Samstag, 2. August 2014

Urlaubsmodus...

Auch bei uns ist der Urlaubsmodus aktiviert. Vor einer Woche war die Familie alleine bei den Schwiegereltern in Norddeutschland. Ich durfte noch ein paar Stunden arbeiten und in der Freizeit haben die Nadeln meiner Maschinen geglüht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 4 T-Shirts, 4 Röcke und 2 Kleider. Ideen hätte ich noch viel mehr gehabt.. Da ich euch nicht mit einer Bilderflut überschütten möchte, gibt es jetzt nach und nach Bilder von meinen Ergebnissen zu sehen.

Das ist eines meiner liebsten und aufwändigsten Teile. 

Ich hab mich endlich getraut einen meiner Lieblingsstoffe anzuschneiden. Geht es euch auch manchmal so? Je schöner der Stoff ist, desto schwerer fällt es mir ihn anzuschneiden..

Verschönert habe ich das Kleidchen mit wunderschönen Stickereien aus der Feder von Silke Zwergenschön. Schaut unbedingt mal bei ihr vorbei... es lohnt sich!!!
Hier noch ein paar Details..





Die große Meerjungfrau ist aus zwei Teilen zusammengesetzt. Daher kann man auch mit einem vergleichsweise kleinen Rahmen schon große Motive erstellen..







Auf besonderen Wunsch meiner Maus ist dieses Kleid entstanden. Ich hab es endlich geschafft einen gut gehüteten Stoffschatz aus dem Zwergenschönen Lädchen anzuschneiden... Hat gar nicht weh getan ;-)).


Die nächsten zwergenschönen Teilchen sind schon fertig bzw. warten schon zugeschnitten darauf genäht zu werden..

GLG Nomilinchen